eSteuerauszug

Die kantonalen Steuerverwaltungen und die eidgenössische Steuerverwaltung ESTV haben zusammen mit Banken und Softwareherstellern den schweizweit gültigen Standard eCH-0196 für den elektronischen Steuerauszug entwickelt. Der eSteuerauszug Schweiz ist für alle natürlichen Personen mit Steuerdomizil Schweiz geeignet.

Mit dem eSteuerauszug können die für die Steuerdeklaration notwendigen Daten zwischen den Banken und dem Steuerpflichtigen sowie zwischen dem Steuerpflichtigen und den Steuerbehörden medienbruchfrei ausgetauscht werden. Im elektronischen Steuerauszug sind nur die Informationen enthalten, die auch im physischen Steuerauszug vorhanden sind.

Bankkunden erhalten ihre eSteuerauszüge über das eBanking-Portal ihrer Bank. Die Steuerpflichtigen können ihren eSteuerauszug «elektronisch» in die Software der Steuerdeklaration ihrer kantonalen Steuerverwaltung importieren.

Durch die Digitalisierung wird die Qualität und die Transparenz des Prozesses der Steuerdeklaration erhöht und der Steuerpflichtige gewinnt Zeit bei der Erstellung seiner Steuererklärung.

Das SSK Ressort Informatik koordiniert die Einführung des Standards eCH-0196 bei Banken und kantonalen Steuerverwaltungen. Die Einhaltung des Standards eCH-0196 wird durch systematische Tests und jährliche Re-Tests sichergestellt. 

Bei Fragen zum eSteuerauszug sowie Neuanmeldungen von Banken kontaktieren Sie bitte den SSK Support eSteuerauszug:  eSteuerauszug.support(at)ssk.ewv-ete.ch

Für Fragen zur kantonalen Deklarationslösung verweisen wir auf die Homepage der Kantone:  

https://www.steuerkonferenz.ch/?Links:Websites_der_Kantone

 

Wichtige Informationen

Was ist ein eSteuerauszug?

e-CH-0196-Standard für eSteuerauszug

Welche Kantone haben umgesetzt?

 

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 03.03.2022